Seit einiger Zeit wurde in verschiedenen Gremien und Arbeitskreisen in der Nordstadt diskutiert ob es ein Jahresthema geben kann zu dem alle Institutionen, Einrichtungen, Projektgruppen und Initiativen eingeladen sind zusammen zu arbeiten.

Bei einem Weltcafé im März 2019 wurde diese Idee vorgestellt und das Thema „Lebendige Plätze“ erarbeitet. Dies soll für die kommenden ein bis drei Jahre das Leitthema in der Nordstadt sein.

Auf die Plätze, fertig…

Plätze sind wichtig! Dort kann man sich treffen, miteinander reden und in der Sonne sitzen. Man kann spielen, einkaufen oder einfach den anderen zugucken.

Ob Ottoplatz oder Lutherwiese, alle Plätze in der Nordstadt sind verschieden. Manche sind bei gutem Wetter voll mit Menschen. Das ist toll, bringt aber auch Probleme. Andere Plätze werden wenig genutzt. Die Geschäfte drumherum stehen leer und selbst der Brunnen läuft nicht mehr.

Damit wir einiges verändern können sind wir gerade auf der Suche nach finanziellen Fördermöglichkeiten um das Projekt personell und materiell gut aufstellen zu können. Wir freuen uns aktiv zu werden und laden Bewohner*innen und Einrichtungen ein mit uns aktiv zu werden.

Entwicklungen, Aktionen und weitere Informationen werden hier demnächst veröffentlicht!

3,685 total views, 1 views today