Trotz großer Ankündigung im „Nordstädter“ und auf Facebook  kamen zum Frühjahrsputz am Samstag, dem 10.03.2018 nur 5 Helfer. Umso stolzer macht es uns, dass wir mit so wenig Manpower doch so viel geschafft haben. Es wurden die Hasestraße, der Hochkamp, die Vogelweide, Heinrichstraße, das alte Dorf und die Leunisstraße vom gröbsten Dreck gereinigt und es kamen 10 volle Säcke mit Unrat zusammen. Leider sah es so aus, dass der Dreck von geplatzten gelben Säcken einfach liegen gelassen wird! Hier kann man nur an die Bewohner und Hauseigentümer apellieren: Wenn Ihr so etwas vor Eurer Tür liegen habt, dann nehmt doch bitte mal einen Besen und kehrt es auf!!!! Es dauert meist nur 5 Minuten und auch mit so einer Aktion kann unsere Nordstadt sauberer werden. Alle Helfer trafen sich anschließend im Stadtteilbüro zu einem kleinen Imbiss und man hatte Zeit um das Ergebnis zu diskutieren.

Allen Helfern sei an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt; Ihr habt dazu beigetragen, dass es in den genannten Straßen etwas freundlicher aussah!

Karin Hauk
Stellvertr. Ortsbürgermeisterin Nordstadt

 

 

 

 

1,817 total views, 3 views today

Frühjahrsputz in der Nordstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.