Seit September 2017 läuft das Projekt „Stadtteil.Aktiv.Kasse“ beim Verein Nordstadt.Mehr.Wert e.V. Durch dieses können bis Mitte 2019 Spenden durch eine Förderung des Landes Niedersachsen verdoppelt werden. Wenn die Stadtteil.Aktiv.Kasse eingerichtet ist, können Bewohnerinnen und Bewohner Anträge für eigene Projekte stellen und Ideen umsetzen.

Beim Projektantrag musst wir im Voraus schätzen wie viel Spende wir einsammeln werden, so haben wir im Jahr 2017 2.500€ angemeldet, für das Jahr 2018 5.00€ und für das Jahr 2019 2.500€ (Laufzeit bis August 2019). Das Spendenziel von 2.500 € für das Jahr 2017 konnte bereits erreicht werden, durch die großzügigen Spenden des BWV Beamten-Wohnungs-Verein zu Hildesheim eG, einer Hausgemeinschaft in der Behrlastraße, des Ortsrates Nordstadt, einer Privatperson und den Mitgliedern des Stadtteilvereins. Somit sind wir weiterhin optimistisch, dass das Spendenziel in Höhe von 5.000 € im Jahr 2018 ebenfalls erreicht wird. Wenn Sie spenden möchten können Sie dies jederzeit tun, weitere Informationen finden Sie hier!

Auf der kommenden Mitgliederversammlung im Frühjahr soll eine Jury gebildet werden, die Kriterien zur Antragstellungen festlegen soll und in Zukunft über Anträge entscheiden wird.

8 total views, 8 views today

eine Stadtteil.Aktiv.Kasse für die Nordstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.